International

International

Seit 2015 sind wir Mitglied von Russell Bedford International, einem weltweiten Netzwerk aus mittelständischen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungskanzleien, Buchhaltungsgesellschaften und Unternehmensberatern mit dem Fokus auf der Beratung inhabergeführter Unternehmen. Über Russell Bedford International sind aktuell ca. 290 Kanzleien in über 100 Ländern weltweit miteinander vernetzt. Die Mitgliedschaft ermöglicht uns, für unsere Mandanten gezielt auf das Know-how ausländischer Kollegen zuzugreifen, wenn Beratungsprojekte dies erfordern.

Egal, ob Sie also gerade den Schritt ins Ausland erwägen, ob Sie bereits intensive Geschäftskontakte ins Ausland pflegen oder ob Sie bereits im Ausland niedergelassen sind: Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und verbinden Sie mit unseren qualifizierten Netzwerkpartnern.

Russell Bedford ist zudem Mitglied im Forum of Firms, einem unabhängigen Zusammenschluss internationaler Netzwerke von Firmen, die grenzüberschreitende Prüfungen durchführen. Das Ziel dieses Forums ist die weltweite Förderung und Sicherung der Konsistenz und Qualität von Abschlüssen und Reportings sowie der Wirtschaftsprüfungstätigkeit. Dazu verpflichten sich die Mitglieder des Forum of Firms zu einer einheitlichen Anwendung und Förderung qualitätssichernder Prüfungsstandards weltweit. Dies dient der Sicherstellung der Zuverlässigkeit im Ausland durchgeführter Prüfungen.

Einzelheiten zu Russell Bedford können Sie der Homepage des Netzwerks entnehmen:

www.russellbedford.com

Wir sind exklusives Mitglied von Russell Bedford in einem Radius von 40 Kilometern um unseren Kanzleistandort einschließlich der Oberzentren Bielefeld, Gütersloh und Osnabrück.

Grenzüberschreitende Beratungsaufgaben haben in den letzten Jahren bei einigen unserer Mandanten erheblich zugenommen. Dabei können durchaus auch kleinere und mittlere Unternehmen und ihre Inhaber mit grenzüberschreitenden Fragen in Berührung kommen, beispielsweise

  • im Bereich der Umsatzsteuer bei grenzüberschreitenden Leistungen,
  • bei den Erträgen aus und der Übertragung von ausländischen Immobilien,
  • der Frage nach der Gestaltung von Vertriebsaktivitäten im Ausland oder
  • der Begründung und Betreuung einer Betriebsstätte oder Tochtergesellschaft im Ausland.

Ansprechpartner:

Stephan Strothenke
(Steuerberater und Fachberater für Internationales Steuerrecht, Partner)
Victoria Willcox-Heidner
(Rechtsanwältin, Steuerberaterin und Fachberaterin für Internationales Steuerrecht)

 

Besprechung