10 wichtige Unterschiede

10 wichtige Unterschiede

An erster Stelle steht in der Beziehung zwischen Unternehmer und Steuerberater das persönliche Vertrauen. Darüber hinaus gibt es allerdings einige wichtige Rahmenbedingungen, die eine Steuerberatungskanzlei in die Lage versetzen, exzellente Dienstleistungen zu erbringen. Nachfolgendend stellen wir Ihnen in einigen wichtigen Punkten vor, wie wir aufgestellt sind. Jeder einzelne Aspekt unterscheidet uns von vielen anderen Kanzleien. Die Beraterpersönlichkeiten und die Summe der nachstehenden Punkte machen die Individualität von Tomik + Partner aus.

 

Besprechung

 

1 Mehr betriebswirtschaftliches Verständnis

Bei Tomik + Partner steht das Verständnis der wirtschaftlichen Belange der Mandanten im Mittelpunkt. Dieser Fokus auf die Betriebswirtschaft garantiert im Zusammenspiel mit der über viele Jahre hinweg erworbenen Erfahrung der Berater dafür, dass steuerliche und wirtschaftliche Aufgaben im Kontext gelöst werden. Nur mit Verständnis des wirtschaftlichen Hintergrundes lassen sich die Prioritäten in der Gestaltungsberatung richtig setzen.

Unsere Berater haben allesamt eine einschlägige akademische Ausbildung, ganz überwiegend einen betriebswirtschaftlichen Hintergrund und sind teilweise zusätzlich als Wirtschaftsprüfer qualifiziert.

2 Klein genug und groß genug zugleich

 

Mitarbeitergalerie

Tomik + Partner ist keine anonyme Zweigstelle eines Beratungskonzerns, sondern unabhängig und klein genug, um mittelständischen Mandanten über Jahrzehnte hinweg eine persönliche Betreuung garantieren zu können. Gleichzeitig sind der Kreis der Berufsträger und das gesamte Team groß genug, um sich auch Sonderprojekten intensiv widmen zu können. Die Größe erlaubt zudem den heute erforderlichen Grad der Spezialisierung unter einem Dach.

3 Gestaltungsberatung mit Umsetzungshilfe

Oft gewinnen wir Unternehmer als Mandanten, die sich von ihrem Steuerberater mehr wünschen als die Vergangenheitsbewältigung. Aktive Beratung ist in erster Linie zukunftsbezogen.

Wir begleiten jedes Jahr Projekte im Bereich der Unternehmensnachfolge sowie der Gründung und Umstrukturierung von Unternehmen. Dies setzt entsprechende fachliche und personelle Kapazitäten voraus, die wir in den letzten Jahren systematisch geschaffen haben.

Hier einige Beispielprojekte der Jahre 2013 und 2014:

  • Übertragung umfangreichen Betriebsvermögens im Wege der vorweggenommenen Erbfolge unter Ausnutzung der 100%-igen Verschonung von Betriebsvermögen
  • Unterstützung unserer Mandanten bei Bankfinanzierungen von niedrigen sechsstelligen Volumina bis hin zu mehreren Millionen Euro, teilweise einschließlich der Erstellung von integrierten Unternehmensplanungen und der Einbeziehung öffentlicher Fördermittel
  • Gründung zahlreicher Unternehmen, insbesondere in den Rechtsformen der GmbH und GmbH & Co. KG
  • Begleitung eines Mandanten beim Kauf eines mittelständischen Unternehmens mit rd. 30 Mitarbeitern von der due diligence über die Gestaltung und Finanzierung bis zur Umsetzung
  • Aufbau doppelstöckiger Strukturen in Unternehmensgruppen
  • Zahlreiche Umwandlungen zur steuer- und haftungsoptimierten Rechtsformänderung

4 Voll digitalisiertes Rechnungswesen für Sie

Finanzbuchhaltung, Jahresabschluss, Steuererklärungen und das Personalwesen sind das Brot-und-Butter-Geschäft der meisten Steuerberatungskanzleien. Unser Anspruch geht weit darüber hinaus, diese Aufgaben einfach nur im stillen Kämmerchen für unsere Mandanten zu erledigen. Stattdessen sind uns die Optimierung der Schnittstellen zu unseren Mandanten sowie durchgängige digitale Prozesse wichtig, um Reibungsverluste zu vermeiden und den Mehrwert für unsere Mandanten zu steigern.

Konkret…

  • verbuchen wir schon seit vielen Jahren digitale Belege für unsere Mandanten, wodurch der Papieraustausch über einen Pendelordner entfällt. In 2015 stellen wir sämtliche Buchhaltungen auf die Verarbeitung digitaler Belege um. Papierbelege werden entweder schon im Mandantenunternehmen oder auch bei uns eingescannt.
  • haben unsere Mandanten vollen Zugriff auf ihre Buchhaltungsbelege und Auswertungen sowie alle Lohnauswertungen über die hoch gesicherte DATEV-Plattform Unternehmen online.
  • können unsere Mandanten über Unternehmen online oder über lokal installierte DATEV-Software ihren gesamten Zahlungsverkehr steuern und auf Wunsch auch einen Kunden- und Artikelstamm verwalten und Rechnungen erstellen. Auch die Kassenführung ist online viel komfortabler als in Papierform.
  • aktualisieren wir die Buchhaltung unserer Mandanten auf Wunsch wöchentlich oder auch öfter, wodurch tagesaktuelle Auswertungen für das Mahnwesen oder die Liquiditätsplanung zur Verfügung stehen.
  • haben wir mit unserem Leistungskatalog „Rechnungswesen digital 2015/2016“ unser Leistungsangebot klar strukturiert. In allen Bereichen des Rechnungswesens bieten wir neben unseren Leistungsbündeln Compact, Comfort und Premium auch einzelne Bausteine an, um für den Einzelfall die optimale Lösung maßzuschneidern. Wir freuen uns darauf, Ihr persönliches Angebot zu erstellen und mit Ihnen zu erörtern!

5 Steuer- und Vermögensbetreuung für die Familie

 

Natürlich erstellen wir die jährlichen Einkommensteuererklärungen für unsere Mandanten und entlasten diese von der Bescheidprüfung, der Anpassung von Vorauszahlungen sowie anderer Korrespondenz mit dem Finanzamt.

Darüber hinaus machen sich immer mehr Mandanten Gedanken über ihre Altersvorsorge sowie die Vorsorge für Notfälle wie Krankheit, Berufsunfähigkeit oder Tod. Wir unterstützen gern bei der Erstellung eines individuellen Vorsorgeordners und beraten wirtschaftlich und steuerlich in allen Vorsorgefragen.

Im Aufbau befindet sich bei uns der Bereich der Betreuung von Privatvermögen. Hier unterstützen wir unsere Mandanten auf Wunsch aktiv bei der Verwaltung von privaten Vermögenswerten bis hin zur Übernahme von Treuhandaufgaben wie zum Beispiel der Testamentsvollstreckung.

6 Informationsveranstaltungen für Unternehmer

Bei Tomik + Partner ist eine frühzeitige und umfassende Information der Mandanten obligatorisch. Über einen individualisierten Newsletter hinaus sind es vor allem die seit 2002 stattfindenden Informationsabende „Impulse für Ihr Geschäftsjahr“, die unseren Mandanten nützliches Wissen für eine aktive Zukunftsgestaltung bieten. In den letzten Jahren konnten wir zum Jahreswechsel jeweils weit mehr als 100 Besucher bei unseren Veranstaltungen begrüßen.

7 Transparentes Honorar von Anfang bis Ende

Mit der Einführung unseres neuen Leistungskataloges zum Rechnungswesen ab dem Frühjahr 2015 verabschieden wir uns für Unternehmensmandate vollständig von der für Mandanten undurchsichtigen Steuerberatervergütungsverordnung und treffen statt dessen mit unseren Mandanten klare Honorarvereinbarungen im Voraus. Das schafft Transparenz und Sicherheit. Auf Wunsch bieten wir unseren Mandanten die Möglichkeit, für wiederkehrende Leistungen gleich bleibende monatliche Zahlungen zu erbringen, um ihre Liquidität besser zu planen.

8 Hohe Effizienz durch konsequente IT-Nutzung

 

Wir sind davon überzeugt, dass die IT auch in den kommenden Jahren der wichtigste Innovationstreiber und damit ein Schlüsselfaktor zum Erfolg sein wird. Tomik + Partner investieren früh in neue Technologien, die Produktivität und Beweglichkeit fördern. Aufgabe ist die Beschleunigung des Datenflusses, Ziel ist die Verkürzung von lnformationszyklen. Uns geht es auch darum, über eine nachhaltige Reduktion des Administrationsaufwands neue Synergien für unsere Mandanten und unsere Kanzlei zu erschließen.

  • Ein digitales Dokumentenmanagementsystem (DMS) reduziert bei uns schon seit 2006 Wege und beschleunigt den Informationsfluss
  • Mandantenanbindung digital: Über eine ausgeklügelte internetbasierte Plattform (DATEV Unternehmen online©) können Mandant und Kanzlei mit einem gemeinsamen Dokumentenbestand arbeiten
  • Zahlreiche Mandanten nutzen von uns betreute DATEV-Systeme für ihr Rechnungswesen im Unternehmen vor Ort
  • Servervirtualisierung für eine maximale Ausfallsicherheit der Systeme: Neueste Technologie sichert höchste Verfügbarkeit und eine aufwandsreduzierte Verwaltung
  • Mail-Verschlüsselung sichert Vertraulichkeit: Der digitale Versand vertraulicher Dokumente und Informationen erfolgt auf Wunsch der Mandanten in verschlüsselter Form
  • Natürlich nutzen wir alle Möglichkeiten der digitalen Anbindung an die Finanzverwaltung (Teilnahme am Kontingentierungsverfahren, Bescheiddatenübertragung, Vollmachtsdatenbank, Steuerkonto online und anderes mehr)

Wir setzen auf lT-Kompetenz im eigenen Hause und leisten uns eine ganze Stelle nur für IT-Aufgaben – verteilt auf drei Mitarbeiter – die neben der steuerfachlichen Ausbildung über fundiertes IT-Wissen verfügen. Dadurch können wir auf individuelle Schnittstellenanforderungen unserer Mandanten eingehen.

9 Zertifizierte Qualitätssicherung

Wir sind im Steuerberatungsbereich seit 2013 durch den TÜV Nord zertifiziert nach DIN EN ISO 9001. Unser Qualitätssicherungssystem im Bereich Wirtschaftsprüfung unterliegt regelmäßig der Überprüfung durch einen unabhängigen Prüfer im Rahmen einer Qualitätskontrolle, dem sogenannten „peer review“. Auf der Basis der vorliegenden Bescheinigung sind wir berechtigt, gesetzlich vorgeschriebene Jahres- und Konzernabschlussprüfungen durchzuführen.

Der praktische Fokus unserer Qualitätssicherungsmaßnahmen ist jedoch nicht das Erlangen externer Zertifizierungen durch Erfüllung bestimmter formaler Anforderungen, sondern die wirksame Unterstützung unserer Mitarbeiter bei ihrer täglichen Arbeit.

Zu diesem Zweck haben wir ein umfassendes elektronisches QS-Handbuch entwickelt, in dem die Arbeitsschritte für wiederkehrende Aufgaben detailliert dargestellt sind. Aus einer solchen Prozessbeschreibung wird dann fallbezogen eine abzuarbeitende Checkliste, die an die individuellen Gegebenheiten des Einzelfalles angepasst wird.

Für die interne Pflege des QS-Handbuches sind mehrere Fachbereichsleiter zuständig. Durch regelmäßiges prozessbezogenes Feedback unserer Mitarbeiter können wir uns durch optimierte Prozessbeschreibungen kontinuierlich verbessern. Individuelle Anforderungen unserer Mandanten werden in den Checklisten dokumentiert und werden dadurch auch im Vertretungsfall mit bedacht.

Zitate aus dem Auditbericht der WeRo Consulting GmbH & Co. KG, Siegen, vom 24.09.2014 (Rezertifizierung DIN EN ISO 9001, Prüfer: Dipl.-Kfm. Gerd Otterbach):

„Im Unternehmen trifft man auf große Leidenschaft und einen sehr offenen und vertrauten Umgang aller Mitarbeiter untereinander. Diese sind außerdem gut ausgebildet, engagiert und es herrscht insgesamt ein ausgesprochen gutes Arbeitsklima.

Das lebende System entspricht dem Ansatz des TQM. Eine Vielzahl qualitätssichernder Maßnahmen sorgt für ein hohes Maß an Prozesssicherheit und mandantenorientierte Erledigung sämtlicher Leistungen.“

10 Starkes Netzwerk in Branche und Region

Mit unserem Team decken wir in der Steuerberatung und der Wirtschaftsprüfung ein breites Spektrum ab. Bei komplexen Aufgaben unterstützen wir unsere Mandanten auf Wunsch umfassend oder übernehmen die „Gesamtregie“.

Bei erforderlicher anwaltlicher oder notarieller Unterstützung sowie bei einigen Spezialthemen können wir auf ein breit gefächertes Kontaktnetzwerk zurückgreifen, über das wir für unsere Mandanten fallbezogen Spezial-Know-how hinzuziehen können.